KiGa Gruppen

KiGaGruppen 1Unsere Einrichtung besteht aus drei Gruppen mit 67 Kindern. Davon werden 60 Tagesstättenkinder mit 45 Stunden und 7 Kindergartenkinder mit 35 Stunden betreut.

Die Leiterin der Kindertages-einrichtung, des NRW und im Verbund des Kath. Familienzentrums ist Anneli Breidenbach.

logo gruppe1Gruppe 1 ist die "Rote Gruppe". (Gruppenform 3, 3-6 Jahre) Die Leiterin dieser Gruppe heißt Sarah Pinto Martin (39 Std.). Sie wird unterstützt von den Erzieherinnen Rosa Klass (39 Std.) und Bettina Hinz (39  Std.).

logo gruppe2Das Team der "Blauen Gruppe" besteht aus drei Erzieherinnen Hannah Eckert (39 Std.), Alice Rybczynski (20 Std.) und Birgit Keuthen-Pottgüter (32 Std.) In dieser Gruppe erleben schon seit dem Sommer 2008 auch 6 Kinder unter drei Jahren den Kindergartenalltag. (Gruppenform 1, 2- 5 Jahre) Wir freuen uns auch, dass Mirela Esser ihre dreijährige praxisintegrierte Ausbildung  absolviert.Dieses Jahr wird die 2. Gruppe ebenfalls von dem BFDler Ben Klingeler unterstützt.

logo gruppe3Gruppe 3 ist die "Grüne Gruppe". (Gruppenform 3, 3-6 Jahre) Der Erzieher und Gruppenleiter heißt Sascha Gummersbach (mit 39 Std.) Er wird unterstützt von der Erzieherin Christine Reinartz (mit 39 Std.) und der Kinderpflegerin Carmen Weber (10 Stunden) Außerdem arbeitet Ghislaine Noudjeu als PiA-Praktikantin in der 3. Gruppe. Sie absolviert das 3. Ausbildungsjahr. 

Wir freuen uns, dass die Kinderpflegerin Carmen Weber, mit einem Beschäftigungsumfang von 20 Std., zusätzlich zu unserem Team gehört.  

Seit drei Jahren sind wir als Einrichtung anerkannt und  junge Menschen haben die Möglichkeit ein freiwilliges Jahr in unserem Familienzentrum abzuleisten. Hier können Interessierte, Einblicke in verschiedene Aufgabenfelder der sozialen, pädagogischen und therapeutischen Berufe in unserer Kindertagesstätte bekommen. Wir kooperieren mit den Freiwilligen sozialen Diensten im Erzbistum Köln e.V. und die FSJler und BFDler werden in dem Jahr intensiv von ihnen begleitet. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie ein soziales Jahr ab September 2021 ableisten möchten, dann melden Sie sich doch bei uns oder nehmen Sie Kontakt mit den Freiwilligen sozialen Diensten im Erzbistum Köln e.V. (FSD) auf. Sie sind Bildungsträger für das Jahr. Sie vermitteln Interessierten, Plätze für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Besuchen Sie doch die ausführliche Homepage und informieren sich! Den Link hierfür finden sie auf der linken Seite.

Wir wünschen allen eine spannende und erlebnisreiche Zeit in unserem Familienzentrum St. Quirin.

 

Wir benutzt Cookies, teilweise auch von Diensten Dritter, um das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.